News & Infos Fotos Archiv Links Kontakt
Wettkampf
BTM
Bündner Club-Cup
Turniere
Klassierungen
Interclub
Spielerbörse
50+
Junioren
Förderungskonzept
Trainings, Lager & Turniere
Capricörnli Tennis
Kids Tennis
Clubs & Center
Aus den Clubs
Bündner Clubs
Tennisschulen
Club-/Center-Suche
Ausbildung
Jugend+Sport
Swiss Tennis
GR Tennis
Vorstand
Information
Pressearchiv
Delgiertenversammlung
Reglemente

Archiv  Information

2016

.
08. Nov 2016

Swiss Tennis App - Start 2017

Die mobile Lösung für Tennisanlagen und Tennisspielende

 
 

Im Frühling 2017 lanciert Swiss Tennis eine neue App für Mitgliederclubs und –center sowie Tennisspielende in der ganzen Schweiz

Damit Sie sich ein genaueres Bild von der Swiss Tennis App und ihren Vorteilen machen können, ladet Swiss Tennis zu Informationsveranstaltungen ein.

Jetzt für die Roadshow anmelden

Swiss Tennis App Roadshow
Teilnehmerkreis Club- und Centerverantwortliche
Datum Donnerstag, 24. November 2016
Zeit 19:00 h
Ort Hotel Sommerau, Emserstrasse 4, 7000 Chur
Saal Piz Beverin
Referent Herr Matthias Renfer
Anmeldung und weiter Infos swisstennis-app.ch/#roadshows

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung aller Clubs.

Freundliche Grüsse

Marianne Tamagni
GRAUBÜNDEN TENNIS

top Top
.
01. Okt 2016

US Studium, Dein Tennis bringt Dich hin - College Tennis Sichtungstour 2016 in Bad Ragaz

Mit Tennisstipendium in die USA!

 
 

Du wolltest schon immer Deine sportliche Leidenschaft optimal mit Deiner akademischen Ausbildung verbinden? College Tennis in den USA heißt Sport und Studium unter einem Dach – finanziert durch oft hochdotierte Stipendien.

Mit der CTS 2016 lädt uniexperts jeden ambitionierten Tennisspieler im Alter von 14-20 Jahren mit Interesse an einem Studium in den USA zum Check der Chance ein. Alle Teilnehmer bekommen wichtige Informationen zum Thema College Tennis und eine individuelle Chanceneinschätzung von professionellen Beratern.

Mangels Teilnhemer abgesagt

CTS 2016 in Bad Ragaz
Datum Samstag, 26. November 2016
Ort Tenniscenter Bad Gagaz, Badrieb, 7310 Bad Ragaz
Leitung uniexperts
Qualifikation Teilnehmer Tennisspieler zwischen 14-20 Jahren mit einem Interesse an einem Auslandsstudium
Kurskosten pro Camp EUR 99
Teilnehmerzahl max. 48
Ausrüstung Hallentenniskleidung
Details & Anmeldung uniexperts.com/cts2016/anmeldung
Flyer
CTS 2016 – Sa. 26.11.2016 in Bad Ragaz
CTS 2016 Flyer

Ein Spieler hat die Chance, den College Bewerbungsservice von uniexperts, gesponsert durch Tennis Warehouse Europe, im Wert von bis zu EUR 3.690 zu gewinnen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also gilt das Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".
Sichere Dir jetzt Deinen Platz!

Video Trailer

twitter.com/UniExperts

top Top
.
17. Mai 2016

71. Delegiertenversammlung von GR Tennis

6. Mai 2016, Sportcenter Fünf Dörfer, Untervaz

Um 1930 h eröffnet Präsident Waldemar Jakob die 71. Delegiertenversammlung von Graubünden Tennis. Von den Total 84 Delegiertenstimmen sind 63 Stimmen (22 Clubs) anwesend, d.h. somit ist die Delegiertenversammlung gemäss Artikel 6 der Statuten beschlussfähig.
 
50Plus  
Präsident Waldmar Jakob begrüsst
Alexis Bernhard von Swiss Tennis
Vor dem eigentlichen Beginn der DV findet eine Demo über die "Kids Tennis High School" in der Tennishalle statt. Projektleiter Alexis Bernhard von Swiss Tennis zeigt mit fünf Kids wie der Einstieg ins Tennis stufengerecht vermittelt werden kann. Wichtig ist der Einsatz der bekannten Hilfsmittel wie rote, orange oder grüne Bälle, aber auch Feldgrösse und Netzhöhe müssen beachtet werden.

 

 
Gelungene Vorführung "Kids Tennis High School"
 

Anschliessend führt der Präsident die Versammlung durch die Traktanden gem. Einladung. Aus dem Bereich Wettkampf ist zu erwähnen, dass mit Simona Waltert, Jakub Paul und Gian-Luca Tanner erstmals drei Bündner Junioren das nationale Ranking ihres Jahrganges anführen. Für uns als kleine Tennisregion sicher ein sehr schönes Ergebnis.

Aber nicht nur die Spieler haben Ausserordentliches geleistet, sondern auch unser zurücktretendes Vorstandsmitglied Christel Forrer. Sie war 26 Jahre im Vorstand von Graubünden Tennis und 25 Jahre IC-Verantwortliche bei Swiss Tennis. Dort hat sie dafür die goldene Ehrennadel erhalten. Graubünden Tennis möchte diese Leistung ebenfalls gebührend hervorheben und schlägt Christel Forrer zum Ehrenmitglied vor. Die Versammlung stimmt dem mit grossem Applaus zu.

 
50Plus   50Plus
Alle Traktanden werden von den Delegierten einstimming abgenommen. Waldemar Jakob (Präsident GR Tennis), neues Ehrenmitglied Christel Forrer, Reto Spiller (Präsident TC Domat/Ems)
 
  50Plus
  Der Apéro ist eröffnet
Kurz vor 2130h ist die DV beendet. Der Präsident bedankt sich bei den Anwesenden für die Aufmerksamkeit und wünscht allen noch gute und interessante Gespräche beim Apéro und anschliessend eine gute Heimreise.

 
Austausch zwischen den Clubs und gemütliches Beisammensein
 
GR Tennis Jahresbericht 2015 und Protokoll der DV 2016

Medienmitteilung 10.05.2016 - Ein Vierteljahrhundert fürs Tennis

top Top
.
15. Apr 2016

Neues Damenturnier in Gstaad

Damentennis kehrt zurück in die Schweiz

 
 

Vom 9. bis 17. Juli 2016 finden zum ersten Mal die Ladies Championshiop Gstaad statt. Damit wird nach acht Jahren wieder ein internationales Damentennisturnier in der Schweiz ausgetragen. In Gstaad kehrt derweil eine alte Tradition zurück, nachdem bereits 66 Jahre lang Damen im Saaneland gespielt haben.

ladieschampionshipgstaad.ch

twitter.com/WTA_Gstaad

facebook.com/WTAGSTAAD

top Top
.
11. April 2016

Tennis-Stammtisch April (Surselva) - Aktennotiz

Datum / Zeit / Ort Diskussionsleiter / Aktennotiz
Donnerstag, 7. April 2016

19.00 h
Café Tschut, Trun
Marianne Tamagni

Stammtisch 2016-04-07

Marianne Tamagni
GRAUBÜNDEN TENNIS
Ressort Breitensport

top Top
.
17. März 2016

Tennis-Stammtisch April (Surselva)

Datum / Zeit / Ort Diskussionsleiter / Agenda / Aktennotiz
Donnerstag, 7. April 2016

19.00 h
Café Tschut, Trun
Marianne Tamagni

Gerne möchte ich mit euch folgende Themen behandeln:

a) Wie haben die Clubs und SpielerInnen überwintert?
b) Wie ist eure Strategie für die neue Saison
c) SpielerInnen austauschen/Börse
d) Inputs und Gedankenaustausch

Marianne Tamagni
GRAUBÜNDEN TENNIS
Ressort Breitensport

top Top
.
09. Mar 2016

Tennis für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Neues Tennisangebot im TC Lenzerheide

Der Tennisclub Lenzerheide hatte es sich im Mai 2015 zur Aufgabe gemacht, Kindern mit speziellen Bedürfnissen eine bislang für sie ungewöhnliche Sportart zu lernen: den Tennissport.

Der nächste integrative Tenniskurs, bei dem spielerisch die Grundlagen des Tennisspiels in Kleingruppen vermittelt werden, startet im nächsten Frühjahr.

Tenniskurs für Kinder mit speziellen Bedürfnissen
Ort TC Lenzerheide
Daten Mai bis September 2016
(genaue Daten werden noch bekannt gegeben)
Dauer jeweils Mittwochnachmittag (1 Stunde)
Zeit wird noch bekannt gegeben
Kosten CHF 100.- pro Kind
Besonderes Bei schlechtem Wetter und während den Sommerferien findet kein Training statt.
Intensivwoche vom 04. – 08.07.2016 Teilnahme GRATIS
Flyer
Tenniskurs für geistig behinderte Kinder
TC Lenzerheide
Kontakt Sibylle Allewelt-Baselgia
voa Principala 12
7078 Lenzerheide

sibylle.allewelt@gmx.ch
079 306 98 18


top Top
.
23. Feb 2016

Fed Cup - Halbfinals vom 16./17. April 2016 in Luzern

Vorkaufsrecht auf Tickets

 
 

GR Tennis hat ein Vorkaufsrecht auf 2-Tagespässe der Kategorie1 à CHF 240.00 .

Interessierte melden sich bis spätestens
Montag, 26. Februar 2014 um 14.00 h per Email bei praesident@grtennis.ch.
Danach wird durch Swiss Tennis kontingentiert und es können leider keine Bestellungen mehr berücksichtigen werden.

Die nächste Begegnung des Securitas Swiss Fed Cup Teams


Waldemar Jakob
GRAUBÜNDEN TENNIS
Präsident

top Top
.
11. Jan 2016

Impulsweekend für Zukunftsmacher in Sportvereinen

Jugendliche in der Vereinsarbeit stärken

50Plus  
 

Gemeinsam mit dem Sportamt Thurgau bietet das Migros-Kulturprozent, welches auch die Bündner Sportnacht unterstützt, am Wochenende vom 30. April/1. Mai 2016 zum zweiten Mal ein Impulsweekend für Zukunftsmacher in Sportvereinen an.

Jugendliche im Alter von 18 bis 25 Jahren, die sich in Vereinsvorständen engagieren oder ein solchen Amt anstreben, besprechen am Impulsweekend die Themen "aktuelle Herausforderungen im Verein", "Kommunikation" und "Vereinsarbeit aktiv gestalten".

Interessierte aus der ganzen Ostschweiz können sich bis am 1. März 2016 anmelden.
Weitere Informationen zu diesem wertvollen Angebot finden Sie in der beiliegenden Mitteilung sowie auf www.impulsweekend.ch.

Freundliche Grüsse
Remo Cavegn,
Präsident Bündner Verband für Sport

top Top
.
07. Jan 2016

Zwei Bündner Tenniscracks sind auf dem Vormarsch

Swiss Club Champions Trophy 2015

Jedes Jahr nehmen rund 600 Clubs/Center und um die 30'000 Spieler und Spielerinnen an den internen Clubmeisterschaften teil. Im November finden für die Clubsieger die Tour of Champions Turniere statt. Tennislehrer Roger Lang R1 (TC Domat/Ems) und Manuela Pinchera R2 (TC Bonaduz) qualifizierten sich mit den Clubmeistertiteln und dem Sieg bzw. mit der Finalteilnahme an den Regionalen Masters für das Nationale Masters in Biel. Dort trafen sich letztes Wochenende die besten 16 Clubmeisterinnen und Clubmeister zur Swiss Club Champions Trophy 2015.

50Plus  
 

Das Tableau der Herren versprach ein hohes Niveau. Gleich sechs Spieler haben in der Herbstklassierung von Swiss Tennis die Stufe N erreicht. Bekannte Namen fand man auch auf der Teilnehmerliste bei den Damen. Das Finalturnier der Schweizer Fleisch Trophy begann am 18. Dezember 2015. Roger Lang und auch Manuela Pinchera überstanden die 1. Runde relativ problemlos. Auf Roger Lang wartete in der 2. Runde der, als Nr. 2 gesetzte, Simon Bieri N4. Roger glänzte erneut und eliminierte die Nummer 2 des Turnieres mit einem Dreisatzsieg und stand somit im Halbfinale.

  50Plus
   

Manuela Pinchera musste bereits in der 2. Runde gegen die, als Nummer 1 gesetzte und spätere Siegerin, Kristina Milenkovic N4 antreten. Es war ein spannendes Spiel und Manuela Pinchera erkämpfte sich sogar einen Satzball, den die Gegnerin jedoch abwehrte. Sie musste sich letztlich geschlagen geben und erreichte somit den 5. Schlussrang.
Roger Lang stand im Halbfinale ein weiterer harter Brocken gegenüber. Der ehemalige Top 20 Spieler und spätere Sieger Daniel Lüdi aus dem Seeland spielte zu solid. Roger Lang musste sich nach diesem Match geschlagen geben und erreichte den sehr guten 3. Rang.

Die beiden Teilnehmer antworteten auf die Frage des Fazits wie folgt:

Manuela Pinchera: "Es war eine wunderbare und durchaus lehrreiche Erfahrung. Speziell ist auch, dass ab den Viertelfinals mit Stuhlschiedsrichtern gespielt wird, dies ist eine weitere tolle Erfahrung. Dadurch, dass die Schweizermeisterschaften der Aktiven paralell zur Club Champions Trophy laufen, gab es auch noch Profitennis zu bestaunen, was das Wochenende perfekt abgerundet hat."

Roger Lang: "Ich als Tennistrainer lege viel Wert auf den Nachwuchs. Darum freue ich mich riesig, dass es ab nächstem Jahr auch für die Juniorinnen und Junioren eine solche Trophy geben wird. 'Champions von morgen' wird dieser Event von Swiss Tennis genannt. Das Highlight wird das Masters sein, das im Oktober vor den Swiss Indoors in Basel stattfinden wird. Daher hoffe ich, dass ich eines Tages die Erfahrung als Spieler vom letzten Wochenende auch mal als Trainer bei den 'Champions von morgen' teilen darf."

Pressearchiv 2016: Zwei Bündner Tenniscracks sind auf dem Vormarsch

top Top
.
04. Jan 2016

Vanessa Mathis gewinnt den Roger Federer Kalender 2016

Vanessa Mathis aus Klosters ist die glückliche Gewinnerin der Verlosung.

A guats Neus!

Urs Odermatt
GRAUBÜNDEN TENNIS
Ressort Information

top Top
Information GR Tennis
201820172016
20152014201320122011
20102009200820072006
Logos GR TENNIS
Logovarianten zum Download
© Graubünden Tennis 2000-2018
top