News & Infos Fotos Archiv Links Kontakt
Wettkampf
BTM
Bündner Club-Cup
Turniere
Klassierungen
Interclub
Spielerbörse
50+
Junioren
Förderungskonzept
Trainings, Lager & Turniere
Capricörnli Tennis
Kids Tennis
Clubs & Center
Aus den Clubs
Bündner Clubs
Tennisschulen
Club-/Center-Suche
Ausbildung
Jugend+Sport
Swiss Tennis
GR Tennis
Vorstand
Information
Pressearchiv
Delgiertenversammlung
Reglemente

Archiv  Information

2008

.
28. Mai 2008

63. DV: Graubünden Tennis mit neuem Ehrenmitglied

Die diesjährige DV fand etwas später statt als die Jahre zuvor. Am Freitag, 24. Mai trafen sich 76 Delegiertenstimmen in der Tennishalle Fünf Dörfer in Untervaz zur einstündigen Versammlung mit anschliessendem Apéro.

Das Protokoll der DV vom 25. März 2007, die Jahresberichte und die Jahresrechung 2007 sowie das Budget 2008 wurden einstimmig genehmigt.

Der Antrag von fünf Clubs aus dem Oberengadin, die Statuten, Art. 3, Puntk 2, Abs. 4 so abzuändern, dass ein Mitglied neu höchstens vier (anstatt zwei) weitere Mitglieder mit den diesen zustehenden Stimmen vertreten kann, wurde im Sinne von Graubünden Tennis deutlich abgelehnt.

Beim Traktandum Ehrungen wurde der ehemalige, langjährige Präsident von Graubünden Tennis, Giannin Caviezel für seine vielen Verdienste geehrt und mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied gewählt.


DV vom 23. Mai 2008

top Top
.
09. Januar 2008

Zweiter Workshop vom 01. Dezember 2007

zum Thema "Junioren im Club"
20 Teilnehmer aus 11 verschiedenen Clubs zeigten Interesse am zweiten Workshop, durchgeführt in der Tennishall fünf Dörfer in Untervaz und organisiert von GR Tennis. Sieben Clubs haben sich entschuldigt.

Nach einem ersten kennen lernen, bei Café und Gipfeli, erarbeiteten anschliessend die Teilnehmer in 3 Gruppen Lösungsansätze zu 6 verschiedenen Themen!

Durch die Dynamik und Erfahrung der Teilnehmer kristallisierten sich erstaunliche Lösungen im Bereich des Juniorenwesens.

Nach dem durch GR Tennis offeriertem gemeinsamen Mittagessen, brachte das Referat von Hans Markutt, auch Klarheit über die Förderung und Entschädigung der einzelnen Junioren und Juniorenkurse im Kanton.

Über das gemeinsame Schaffen an diesem Tag kriegen alle Teilnehmer eine schriftliche Zusammenfassung.

Um 15.30 Uhr zeigte sich der Kursleiter Marc Kämpf erfreut über das Ergebnis des Workshops 2007 und die Bereitschaft, gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen.

Eine leise Enttäuschung jedoch war die Anzahl der abwesenden Clubs. Doch die Zukunft wird zeigen, welche Clubs mit Ihrer Juniorenbewegung auf der Gewinnerseite stehen.

top 
Information GR Tennis
201820172016
20152014201320122011
20102009200820072006
© Graubünden Tennis 2000-2018
top